Dauertiefpreise
Eigener Fuhrpark und Zustellung
30 Tage Geld-Zurück
0% Finanzierung
Garantieverlängerung
Live-Beratung

Diese Seite kann nicht auf mobilen Endgeräten angezeigt werden.

Willkommen auf unserer umfassenden Produktratgeber-Seite über Split Geräte!

Tauche ein in die Welt der effizienten Klimatisierung und Heizung mit Split-Geräten.

Umfassende Übersicht über das Klimatisierungssystem Split Gerät, die Ihre Bedürfnisse erfüllen. Erfahren Sie mehr über Funktionen wie Kühlen und Heizen, die professionelle Installation durch zertifizierte Techniker, Energieeffizienz mit entsprechenden Labels, geräuscharmen Betrieb, Leistungsfähigkeit für unterschiedliche Raumgrößen sowie die Bedeutung regelmäßiger Wartung und Instandhaltung. Wir unterstützen Sie dabei, das ideale Klimasystem für Ihre Anforderungen auszuwählen und seine Effizienz und Langlebigkeit zu maximieren.

Kühlen und Heizen mit Split-Klimageräten

Entdecken Sie die perfekte Lösung für ein angenehmes Raumklima mit Split-Klimageräten!
Diese innovative Technologie besteht aus zwei Hauptkomponenten: der Inneneinheit, die gezielt für Kühlung oder Heizung sorgt, und der Außeneinheit, die Wärme ableitet bzw. aufnimmt.
Durch diese effiziente Aufteilung der Funktionen bieten Split-Klimageräte nicht nur maximale Leistung, sondern auch einen geräuscharmen Betrieb und eine platzsparende Installation.
Genießen Sie jederzeit Komfort und Behaglichkeit in Ihrem Zuhause, dank der präzisen Steuerung und Anpassungsfähigkeit dieser modernen Klimatisierungslösungen.

Direkt zu den Split Geräten Sets

Die Funktionsweise eines Split Geräts basiert auf dem Prinzip der Wärmeübertragung und des Kältemittelkreislaufs. Hier ist eine detailliertere Erklärung:

Kältemittelkreislauf: Das Herzstück eines Split-Klimageräts ist der Kältemittelkreislauf. Ein spezielles Kältemittel, oft Fluorwasserstoffverbindungen wie R-410A, wird durch den Kreislauf geleitet.
Das Kältemittel hat die Eigenschaft, bei niedrigen Temperaturen zu verdampfen und bei hohen Temperaturen zu kondensieren.

Inneneinheit (Verdampfer): In der Inneneinheit des Split Geräts findet die Kühl- oder Heizprozess statt. Hier wird das Kältemittel durch eine Verdampfer Spule geleitet. Wenn warme Raumluft über die Verdampfer Spule strömt, entzieht das Kältemittel der Luft Wärmeenergie, kühlt sich dabei ab und verdampft. Die nun gekühlte Luft wird in den Raum geblasen, wodurch die Raumtemperatur sinkt.

Kompressor: Das gasförmige Kältemittel, das die Wärme aufgenommen hat, wird zum Kompressor geleitet.
Der Kompressor erhöht den Druck des Kältemittels, was seine Temperatur ebenfalls erhöht.

Außeneinheit (Verflüssiger): Die heiße, komprimierte Gasform des Kältemittels wird dann zur Außeneinheit geleitet, wo sich der Verflüssiger befindet. In der Verflüssiger Einheit gibt das Kältemittel die aufgenommene Wärme an die Umgebungsluft ab und kondensiert dabei zu einer Flüssigkeit.

Expansionsventil: Nachdem das Kältemittel seine Wärme an die Außenluft abgegeben hat und zu einer Flüssigkeit kondensiert ist, wird es durch ein Expansionsventil geleitet.
Das Ventil reduziert den Druck des Kältemittels abrupt, was zu einer Abkühlung führt.

Rückkehr zum Verdampfer: Das abgekühlte und flüssige Kältemittel wird erneut zur Inneneinheit zurückgeführt, um den Kreislauf von Neuem zu beginnen.

Auf diese Weise transportiert das Split Gerät Wärme von einem Ort zum anderen, wodurch der Raum entweder gekühlt oder beheizt wird, je nach Bedarf und Einstellung des Benutzers.
Der kontinuierliche Kreislauf des Kältemittels ermöglicht eine effiziente Temperaturregelung und macht Split-Klimageräte zu einer beliebten Wahl für Wohn- und Gewerberäume.


Installation durch unser eigenes Team

Unser Unternehmen bietet einen Montageservice durch unser eigenes Team von Fachkräften an, um sicherzustellen, dass Ihre Produkte professionell und zuverlässig installiert werden. Im Gegensatz zu externen Firmen setzen wir auf unsere eigenen Experten, die mit unseren Produkten vertraut sind und über das nötige Fachwissen verfügen. Diese interne Lösung ermöglicht es uns, eine konstant hohe Qualität und Kundenzufriedenheit zu gewährleisten. Unsere Techniker sind darauf spezialisiert, Ihre individuellen Anforderungen zu erfüllen und eine einwandfreie Installation in Ihrem Zuhause sicherzustellen.

Montagetermin vereinbaren

Die Installation eines Split-Klimageräts erfordert in der Regel die Fachkenntnisse eines qualifizierten Technikers oder Installateurs, da sie mehrere Schritte umfasst und sicherstellen muss,
dass das System effizient und sicher funktioniert. Hier sind einige wichtige Aspekte der Installation:

Montage der Inneneinheit: Die Inneneinheit, die auch als Verdampfer Einheit bekannt ist, wird typischerweise an einer Wand oder Decke im zu kühlenden oder zu beheizenden Raum montiert.
Der genaue Ort der Montage sollte sorgfältig ausgewählt werden, um eine optimale Luftverteilung im Raum zu gewährleisten und gleichzeitig die ästhetischen Anforderungen zu erfüllen.

Installation der Außeneinheit: Die Außeneinheit, die auch als Verflüssiger Einheit bezeichnet wird, wird draußen an einem geeigneten Ort installiert. Dieser Ort sollte gut belüftet sein, um eine ausreichende Luftzirkulation zu ermöglichen und die Effizienz des Klimageräts nicht zu beeinträchtigen. Die Außeneinheit sollte auch vor starken Witterungseinflüssen geschützt sein, um ihre Lebensdauer zu verlängern.

Verbindung der Einheiten: Nachdem die Inneneinheit und die Außeneinheit installiert sind, müssen sie miteinander verbunden werden. Dies erfordert die Installation von Kältemittelleitungen, Stromversorgungsleitungen und möglicherweise Kommunikationskabeln zwischen den beiden Einheiten. Diese Verbindungen müssen sorgfältig durchgeführt werden, um Leckagen zu vermeiden und eine zuverlässige Funktion des Systems sicherzustellen.

Elektrische Installation: Split-Klimageräte erfordern eine elektrische Versorgung, sowohl für die Inneneinheit als auch für die Außeneinheit. Ein qualifizierter Elektriker sollte die notwendigen elektrischen Verbindungen herstellen, um sicherzustellen, dass das System ordnungsgemäß funktioniert und den örtlichen elektrischen Vorschriften entspricht.

Test und Inbetriebnahme: Nach Abschluss der Installation führt der Techniker normalerweise Tests durch, um sicherzustellen, dass das System ordnungsgemäß funktioniert.
Dies umfasst oft das Überprüfen der Luftströmung, die Leistung des Kältemittelkreislaufs und die Funktionalität der Steuerungseinheiten.

Die ordnungsgemäße Installation eines Split-Klimageräts ist entscheidend für seine Leistung, Effizienz und Zuverlässigkeit. Durch die Beauftragung eines Fachmanns kann sichergestellt werden,
dass das System korrekt installiert wird und seine volle Leistungsfähigkeit entfalten kann.

Energieeffizienz im Fokus

Bei der Auswahl von Split Geräte ist die Energieeffizienz entscheidend. Ein niedriger Energieeffizienzindex (EEI) auf dem Energielabel deutet auf ein effizientes Gerät hin.
Kunden sollten darauf achten, dass die Leistung des Geräts zur Raumgröße passt, um Energieverschwendung zu vermeiden. Zusätzliche Funktionen wie Inverter-Technologie optimieren den Energieverbrauch. Regelmäßige Reinigung der Filter und Wartung sind wichtig, um die Effizienz langfristig zu erhalten.

Direkt zu den Split Geräten Sets

Die Effizienz eines Split-Klimageräts ist ein entscheidender Faktor für die Kosten und die Umweltfreundlichkeit des Betriebs. Zwei wichtige Kennzahlen, die verwendet werden, um die Effizienz von Klimaanlagen und Wärmepumpen zu bewerten, sind der SEER (Seasonal Energy Efficiency Ratio) und der HSPF (Heating Seasonal Performance Factor).

SEER (Seasonal Energy Efficiency Ratio):
Der SEER-Wert ist eine Messgröße, die die Energieeffizienz von Klimaanlagen während einer typischen Kühlperiode bewertet. Er berechnet sich aus dem Verhältnis der erzeugten Kühlleistung (gemessen in BTU) zur verbrauchten elektrischen Energie (gemessen in Wattstunden) über eine gesamte Kühlsaison hinweg. Ein höherer SEER-Wert bedeutet eine höhere Effizienz und niedrigere Betriebskosten während der Kühlperiode.

HSPF (Heating Seasonal Performance Factor):
Der HSPF ist eine Kennzahl, die die Effizienz von Wärmepumpen während einer gesamten Heizsaison bewertet. Ähnlich wie der SEER berechnet sich der HSPF aus dem Verhältnis der erzeugten Heizleistung (gemessen in BTU) zur verbrauchten elektrischen Energie (gemessen in Wattstunden) über die Heizperiode hinweg. Ein höherer HSPF-Wert zeigt an, dass die Wärmepumpe effizienter arbeitet und niedrigere Heizkosten verursacht.

Es ist wichtig, auf die SEER- und HSPF-Werte eines Split-Klimageräts zu achten, da sie Hinweise darauf geben, wie gut das System Energie nutzt, um den gewünschten Komfort zu erreichen.
Höhere SEER- und HSPF-Werte sind in der Regel mit fortschrittlicheren Technologien und effizienteren Betriebsweisen verbunden, können aber auch mit höheren Anschaffungskosten einhergehen.

Beim Kauf eines Split-Klimageräts sollten Verbraucher darauf achten, Modelle mit hohen SEER- und HSPF-Werten zu wählen, um langfristig Energie und Geld zu sparen sowie die Umweltbelastung zu reduzieren. Regelmäßige Wartung und ordnungsgemäßer Betrieb können ebenfalls dazu beitragen, die Effizienz des Systems im Laufe der Zeit zu erhalten.

Geräuschpegel

Der Geräuschpegel einer Klimaanlage ist ein entscheidender Faktor bei der Auswahl eines geeigneten Kühlsystems, insbesondere in Wohn- und Arbeitsumgebungen, in denen Ruhe und Komfort von großer Bedeutung sind. Er wird in Dezibel (dB) gemessen und gibt an, wie laut das Gerät während des Betriebs ist.

Die Lautstärke einer Klimaanlage wird von verschiedenen Faktoren beeinflusst, darunter die Konstruktion des Geräts, die Leistung des Kompressors, die Geschwindigkeit des Lüfters und die Qualität der Schalldämmung. Im Allgemeinen gelten Split-Klimaanlagen, bei denen der laute Teil des Geräts außerhalb des Gebäudes platziert ist, als leiser als herkömmliche Fenster Einheiten.

Direkt zu den Split Geräten Sets

Geräuschpegel: Split Geräte sind im Allgemeinen leiser als herkömmliche Fenster Einheiten, aber der Geräuschpegel kann je nach Modell variieren. Split Klimaanlagen bieten oft eine verbesserte Geräuschdämmung und sind daher eine bevorzugte Option für Bereiche, in denen eine ruhige Umgebung wichtig ist, wie Schlafzimmer oder Büros. Diese Geräte verwenden eine geteilte Konstruktion, bei der der laute Kompressor und der Ventilator, die den Großteil des Betriebsgeräuschs erzeugen, draußen platziert sind, während nur der leisere Lüfter innen läuft.

Trotz der allgemeinen Ruhe, die Split Geräte bieten, ist es entscheidend zu beachten, dass nicht alle Modelle gleich sind. Der Geräuschpegel hängt von mehreren Faktoren ab, darunter die Größe des Kompressors, die Geschwindigkeit des Lüfters und die Qualität der Isolierung. Einige High-End-Split Geräte sind so konzipiert, dass sie nahezu geräuschlos sind, während andere möglicherweise etwas mehr Lärm erzeugen.

Beim Kauf eines Splitklimageräts ist es ratsam, auf die vom Hersteller angegebenen Dezibel Werte zu achten. Diese geben an, wie viel Lärm das Gerät während des Betriebs erzeugt. In der Regel liegt der Geräuschpegel von Split Geräten zwischen 20 und 50 Dezibel, wobei leisere Modelle tendenziell teurer sind.

Es ist wichtig, den Geräuschpegel bei der Auswahl eines Splitklimageräts zu berücksichtigen, insbesondere wenn es in Umgebungen installiert wird, in denen Stille erforderlich ist oder in denen laute Geräusche als störend empfunden werden könnten. Durch sorgfältige Auswahl eines Modells mit einem akzeptablen Geräuschpegel können Sie sicherstellen, dass Ihr Splitklimagerät effizient arbeitet, ohne die Ruhe und den Komfort Ihrer Umgebung zu beeinträchtigen.

Unsere Windfree Modelle

Versandkostenfrei
Single-Split-Set Windfree Comfort NASA 6,5kW
Produktnummer: 146162
Hersteller: Samsung

Lagernd

3.399,00 €
Versandkostenfrei
Single-Split-Set Windfree Avant NASA 6,5 kW
Produktnummer: 146166
Hersteller: Samsung

Lagernd

3.799,00 €
Versandkostenfrei
Single-Split-Set Windfree Comfort NASA 3,5kW
Produktnummer: 146160
Hersteller: Samsung

Lagernd

2.299,00 €
Versandkostenfrei
Single-Split-Set Windfree Comfort NASA 2,5kW
Produktnummer: 146159
Hersteller: Samsung

Lagernd

1.899,00 €
Versandkostenfrei
Single-Split-Set Windfree Avant NASA 5,0kW
Produktnummer: 146165
Hersteller: Samsung

Lagernd

3.099,00 €
Versandkostenfrei
Duo-Split-Set Windfree Avant NASA 2,0kW + 3,5kW
Produktnummer: 146175
Hersteller: Samsung

Lagernd

4.349,00 €
Versandkostenfrei
Quad-Split-Set Windfree Comfort NASA 2,0kW + 2,0kW + 2,0kW + 3,5kW
Produktnummer: 146173
Hersteller: Samsung

Lagernd

7.999,00 €
Versandkostenfrei
Penta-Split-Set Windfree Avant NASA 2,0kW + 2,0kW + 2,0kW + 2,0kW + 3,5kW
Produktnummer: 146178
Hersteller: Samsung

Lagernd

11.099,00 €
Versandkostenfrei
Quad-Split-Set Windfree Avant NASA 2,0kW + 2,0kW + 2,0kW + 3,5kW
Produktnummer: 146177
Hersteller: Samsung

Lagernd

8.599,00 €
Versandkostenfrei
Single-Split-Set Windfree Comfort NASA 5,0 kW
Produktnummer: 146161
Hersteller: Samsung

Lagernd

2.799,00 €
Versandkostenfrei
Duo-Split-Set Windfree Comfort NASA 2,0kW + 3,5kW
Produktnummer: 146171
Hersteller: Samsung

Lagernd

3.849,00 €
Versandkostenfrei
Penta-Split-Set Windfree Comfort NASA 2,0kW + 2,0kW + 2,0kW + 2,0kW + 3,5kW
Produktnummer: 146174
Hersteller: Samsung

Lagernd

9.999,00 €
Versandkostenfrei
Single-Split-Set Windfree Avant NASA 2,5kW
Produktnummer: 146163
Hersteller: Samsung

Lagernd

2.299,00 €
Versandkostenfrei
Single-Split-Set Windfree Avant NASA 3,5kW
Produktnummer: 146164
Hersteller: Samsung

Lagernd

2.599,00 €
Versandkostenfrei
Triple-Split-Set Windfree Avant NASA 2,0kW + 2,5kW + 3,5kW
Produktnummer: 146176
Hersteller: Samsung

Lagernd

6.549,00 €
Versandkostenfrei
Triple-Split-Set Windfree Comfort NASA 2,0kW + 2,5kW + 3,5kW
Produktnummer: 146172
Hersteller: Samsung

Lagernd

5.949,00 €

"Windfree" ist eine Technologie, die in Split-Klimaanlagen verwendet wird, um den Luftstrom sanft und gleichmäßig zu verteilen, ohne dabei einen starken Wind zu erzeugen. Sie reduziert Beschwerden wie trockene Augen oder Zugluft und trägt dazu bei, Energie zu sparen, indem sie die Temperatur im Raum konstanter hält.


Leistungsfähigkeit

Die Kapazität eines Split-Klimageräts spielt eine entscheidende Rolle für seine Leistungsfähigkeit in der Kühlung oder Heizung eines Raums. Eine angemessene Kapazität gewährleistet effektive Temperaturregelung und Komfort, während eine falsch dimensionierte Einheit zu Problemen wie unzureichender Kühlung oder Heizung sowie erhöhtem Energieverbrauch führen kann. In dieser Übersicht werden wir die Bedeutung der Kapazität für Split Geräte untersuchen und die Faktoren beleuchten, die bei der Bestimmung der richtigen Kapazität berücksichtigt werden sollten.

Direkt zu den Split Geräten Sets

Die Kapazität eines Split-Klimageräts ist entscheidend für seine Effektivität bei der Kühlung oder Heizung eines Raums. Eine zu kleine Einheit wird nicht in der Lage sein, den Raum ausreichend zu kühlen oder zu heizen, während eine zu große Einheit zu ineffizientem Betrieb und übermäßigem Energieverbrauch führen kann.

Kapazität wird in BTU (British Thermal Units) gemessen und berücksichtigt Faktoren wie Raumgröße, Isolierung, Fenster Anzahl und lokale klimatische Bedingungen. Eine angemessene Kapazität gewährleistet eine gleichmäßige Verteilung von gekühlter oder beheizter Luft im Raum und trägt zu einem angenehmen Raumklima bei.

Eine zu kleine Kapazität führt dazu, dass das Split Gerät den Raum nicht effektiv kühlen oder heizen kann. Dies kann zu Unbehagen führen und die Produktivität beeinträchtigen.
Eine überdimensionierte Einheit hingegen führt zu einem schnellen Abkühlen oder Aufheizen des Raums, bevor die Luftfeuchtigkeit angemessen reduziert wird. Dies kann zu einem unangenehmen Raumklima führen und den Energieverbrauch erhöhen.

Um die richtige Kapazität zu bestimmen, können Kapazitätsrechner der Hersteller hilfreich sein. Diese berücksichtigen verschiedene Faktoren, um die empfohlene Kapazität zu ermitteln.
Eine sorgfältige Auswahl gewährleistet eine effiziente und kostengünstige Kühlung oder Heizung des Raums durch das Split-Klimagerät.

Insgesamt ist die richtige Größe des Split Geräts entscheidend für die Schaffung eines komfortablen Raumklimas und die Minimierung des Energieverbrauchs. Durch die Berücksichtigung der Raumgröße und anderer relevanter Faktoren können Verbraucher sicherstellen, dass ihr Split-Klimagerät optimal funktioniert und den gewünschten Komfort bietet.



Wartung und Instandhaltung

Die regelmäßige Wartung Ihres Split Geräts ist essenziell, um dessen Leistung und Effizienz langfristig zu sichern. Filterreinigung und die Überprüfung des Kältemittelspiegels stehen dabei im Fokus. Verstopfte Filter beeinträchtigen die Luftzirkulation, während ein falscher Kältemittelspiegel die Leistung mindern kann. Mit professioneller Wartung bleibt Ihr Gerät zuverlässig und energiesparend – ein Schlüssel zu anhaltendem Komfort in Ihrem Zuhause.

Jetzt Wartungstermin vereinbaren

Regelmäßige Wartung ist entscheidend, um die Leistung und Effizienz Ihres Split Geräts über die Zeit hinweg zu erhalten. Ein Split Gerät ist eine komplexe Einheit, die regelmäßige Pflege benötigt,
um optimal zu funktionieren und die Luftqualität in Ihrem Raum zu gewährleisten.

Die Reinigung der Filter ist eine der wichtigsten Aufgaben bei der Wartung eines Split Geräts. Die Filter sind dafür verantwortlich, Staub, Schmutz, Pollen und andere Partikel aus der Luft zu entfernen. Wenn die Filter verstopft sind, wird die Luftzirkulation beeinträchtigt, was die Leistung des Geräts reduziert und die Belastung des Systems erhöht. Durch die regelmäßige Reinigung oder den Austausch der Filter kann die Luftqualität verbessert und die Effizienz des Geräts optimiert werden.

Die Überprüfung des Kältemittelspiegels ist ebenfalls ein wichtiger Bestandteil der regelmäßigen Wartung. Das Kältemittel ist für die Kühlung der Luft verantwortlich, und ein unzureichender oder übermäßiger Kältemittelspiegel kann die Leistung des Geräts beeinträchtigen. Ein zu niedriger Kältemittelspiegel kann zu einer unzureichenden Kühlung führen, während ein zu hoher Kältemittelspiegel das Gerät belasten und zu Beschädigungen führen kann.

Eine vernachlässigte Wartung kann zu einer Vielzahl von Problemen führen, darunter ein Rückgang der Leistungsfähigkeit, höhere Energiekosten und sogar schwerwiegende Schäden am Gerät.
Aus diesem Grund ist es ratsam, einen regelmäßigen Wartungsplan zu erstellen und qualifizierte Techniker zu beauftragen, um Ihr Split Gerät zu inspizieren und zu warten.

Professionelle Techniker verfügen über das Fachwissen und die Erfahrung, um potenzielle Probleme frühzeitig zu erkennen und zu beheben, bevor sie zu ernsthaften Problemen führen können.
Indem Sie regelmäßig Ihr Split Gerät warten lassen, können Sie nicht nur die Lebensdauer Ihres Geräts verlängern, sondern auch sicherstellen, dass es effizient und zuverlässig arbeitet, um Ihnen maximalen Komfort zu bieten.